Pressemitteilungen

EMC zeichnet Concat als Best Big Data Storage Partner 2015 aus

Isilon und dsmISI als Umsatzträger für TSM Storagepool

Bensheim, 20. Oktober 2015 – EMC hat die Concat AG als Best Big Data Storage Partner des Jahres ausgezeichnet. Im Rahmen der EMC Channel Conference 2015 in Wiesbaden übergab EMC den Award an das deutschlandweit aufgestellte Systemhaus. Das von Concat entwickelte Konzept für TSM* as a Service auf der Basis von Isilon und dsmISI hat sich im vergangenen Jahr als bedeutender Umsatzträger erwiesen.

Der Einsatz von Isilon Scale-out NAS-Systemen in Umgebungen mit dem IBM Tivoli Storage Manager (neu: Spectrum Protect) und dsmISI in Großunternehmen ist weiterhin auf dem Vormarsch. Das von Concat entwickelte Konzept ermöglicht ein vereinfachtes Management und revolutioniert den Einsatz von TSM in puncto Kapazität und Performance.

Die „Partner-des-Jahres-Awards“ von EMC erhalten nur solche Geschäftspartner, die ein außergewöhnliches Engagement bewiesen haben. Bereits zum fünften Mal in Folge gelang es der Concat, gemeinsam mit EMC definierte Geschäftsziele weit über das Normalmaß zu erfüllen, bestehende Märkte zu erweitern und neue zu erschließen sowie exzellenten Kundensupport zu leisten.

*) IBM hat kürzlich den Tivoli Storage Manager umbenannt in Spectrum Protect. Da der Name TSM jedoch seit langer Zeit unter den Anwendern bekannt ist, wird er hier weiterhin verwendet.

Pressemitteilung zum Download

 

Bildnachweis EMC Deutschland GmbH:
v. l. Gregg Ambulos, Senior Vice President Global Channel Sales, EMC Corporation; Philippe Fossé, Vice President of EMEA Channels, EMC Corporation; Christian Reichert, Concat AG; Sabine Bendiek, Geschäftsführerin EMC Deutschland GmbH, Diana Coso, Senior Director Channel, EMC Deutschland GmbH.