Pressemitteilungen

5. Jobtournee Darmstadt: Im Shuttle-Bus zum Arbeitsvertrag

IT-Unternehmen bewerben sich bei Studierenden IT-naher Studiengänge

Bensheim, 20. November 2015 – Die Hälfte der Plätze ist bereits weg: Wer noch an der diesjährigen Jobtournee in Darmstadt teilnehmen möchte, sollte sich sputen. Maximal 100 Studierende IT-naher Studiengänge fahren am 2. Dezember mit dem Shuttle-Bus direkt zu IT-Unternehmen in und um Darmstadt, die Stellen für Absolventen und Studierende bieten oder bei der Abschlussarbeit begleiten. Bei der Jobtournee sind die Rollen absichtlich vertauscht: Hier bewerben sich südhessische IT-Unternehmen beim Nachwuchs, nicht umgekehrt. Die Aussichten sind verlockend: Manch einer geht am Abend mit einem Arbeitsvertrag in der Tasche nach Hause. 

Rund 18 Milliarden Euro setzt die IT-Region Rhein-Main-Neckar um. Mit 7.600 Unternehmen und rund 70.000 Arbeitsplätzen ist die Region ein äußerst dynamischer und attraktiver Lebensraum, wovon Darmstadt als IT-Standort profitiert. „Das Interesse der Unternehmen an der Jobtournee ist ungebrochen, daher unterstützen wir auch in diesem Jahr dieses erfolgreiche Konzept zur Vermittlung von IT-Nachwuchs“, erklärt Sascha Peters, Geschäftsführer des IT-Clusters IT FOR WORK. Die Studierenden sind begeistert von der Jobtournee: „Beste Veranstaltung bis jetzt. Top informativ und super toll organisiert“, sagten Teilnehmer 2014.

Am 2. Dezember 2015 findet die Jobtournee in Darmstadt bereits zum 5. Mal statt. Dabei können Studenten und Absolventen der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Software Engineering und verwandter Studiengänge zehn attraktive Arbeitgeber kennenlernen. Um dem Mangel an Fachkräften entgegenzutreten, starteten die IHK Darmstadt und IT FOR WORK sowie die Recrutainment-Agentur Young Targets 2011 diese Aktion.

Per Shuttle-Bus werden ca. 100 Studenten, Absolventen und Young Professionals einen Tag lang zu den IT-Unternehmen gebracht, die sich an drei Standorten gebündelt präsentieren. Infostände und Kurzvorträge vermitteln den Teilnehmern die Tätigkeitsfelder der Unternehmen und insbesondere die Perspektiven für Mitarbeiter.

2004 unter dem Motto Catch-the-job in Karlsruhe gestartet, ist das Konzept „IT-Unternehmen bewerben sich bei Informatikstudenten“ bundesweit inzwischen in sechs Städten unter jeweils eigenem Markennamen präsent, siehe www.job-shuttle.com.

Initiatoren der Jobtournee: IT FOR WORK e.V., IHK Darmstadt, Young Targets

Teilnehmende Unternehmen:

Accso GmbH, Business Hub Groß Bieberau, CerePro Consulting GmbH, CGI Deutschland Ltd. & Co. KG, Concat AG, ISB AG, nterra GmbH, Mettler-Toledo Vision Inspection – PCE, Profi AG sowie die Software AG.

Weitere Informationen: www.jobtournee.de

Anmeldung: http://jobtournee.de/anmeldung

Pressemitteilung zum Download