News

500 Schüler und Schülerinnen beim Ausbildungstag in Bensheim

Hands on: Mini-Rechenzentrum weckt Begeisterung

Ein voller Erfolg war der Ausbildungs- und Studientag, der am 15. November in der Heinrich Metzendorf-Schule in Bensheim stattfand. Mit rund 500 Besuchern wurde die Prognose weit übertroffen. Der große Andrang brachte das Team der Concat gehörig ins Schwitzen.

Um den Schülerinnen und Schülern einen praxisnahen Eindruck zu vermitteln, hatten die Auszubildenden der Concat ein schematisches Rechenzentrum in einem der Klassenräume aufgebaut. Die Besucher konnten Server selbst zusammenbauen und mehr über das Innenleben der Hardwaresysteme erfahren.

Claudius Rudolf, der als Leiter der Technik der Concat AG das Projekt begleitet hat, fasst zusammen: „Unsere Auszubildenden haben dieses Projekt hervorragend vorbereitet und umgesetzt. Sie haben mit Freude und Enthusiasmus sowohl die Berufsbilder als auch die Ausbildung bei Concat in vielen Gesprächen beschrieben. Damit haben sie zur Schärfung des Bildes bei der Berufswahl der Schülerinnen und Schüler beigetragen. Wir sind gespannt auf die Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr. Ein großes Dankeschön an Kyle, Lukas, Dawid und Maks, die von der Idee bis zur Nachbearbeitung sehr engagiert gearbeitet haben. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!“