Pressemitteilungen

Concat AG spendet Trikots für Fußballjugend des Tvgg Lorsch

D3-Junioren starten mit neuen Shirts in die Spielrunde 2018/2019

Bensheim 10. August 2018 – Den Nachwuchs des Tvgg Lorsch unterstützt die Concat AG aus Bensheim in der Spielsaison 2018/2019 mit neuen Trikots. Die offizielle Übergabe an den Trainer Klaus Fieberling und seine Mannschaft fand im Rahmen des Sommerfests der Jugend am 4. August 2018 in Lorsch statt.

In der Qualifikation der abgelaufenen Spielsaison erreichte die Mannschaft der E2-Junioren den zweiten Platz. Als Anerkennung für die sportliche Leistung überraschte Trainer Klaus Fieberling seine Schützlinge mit einem Satz neuer Trikots. Im Rahmen des Sommerfests, das die Jugend zum zweiten Mal veranstaltete, wurden die Trikots an die neuen Besitzer übergeben.

„Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, mit der Concat AG einen sportaffinen Sponsor für unsere Mannschaft zu finden“, sagte Klaus Fieberling. Pünktlich zum Auftakt der neuen Spielrunde ab 12. August tritt die Mannschaft in der D-Jugend in den neuen Trikots an.

Die Förderung des Nachwuchses im sportlichen Bereich hat bei der Concat AG Tradition: Jedes Jahr fördert das Unternehmen soziale, sportliche und kulturelle Projekte, um seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden – besonders im lokalen und regionalen Umfeld des Hauptsitzes in Bensheim, aber auch darüber hinaus.

In den vergangenen Jahren wurde unter anderem die E-Jugend des FC07 Bensheim mit neuen Trikots ausgestattet. Und die Handballdamen (Flames) des HSG Bensheim/Auerbach unterstützte das Bensheimer Systemhaus über mehrere Jahre mit Bannerwerbung.

Im sozialen Bereich übergab Concat Spenden u. a. an die Hospiz-Stiftung Bergstraße, die Christoffel Blindenmission Bensheim, die Bensheimer Tafel sowie die Aktion „Spenden statt Senden“.

Concat AG spendet Trikots für die Fußballjugend des Tvgg Lorsch

Bildunterschrift: Klaus Fieberling, Trainer der D3-Junioren des Tvgg Lorsch (hinten Mitte), organisierte für seine Schützlinge neue Trikots für die Spielsaison 2018/2019.

Pressemitteilung