Pressemitteilungen

Concat auf der CeBIT 2011

Speichersysteme für Cloud Computing und Virtualisierung

Bensheim, 23. Februar 2011 – Storage-Lösungen für Cloud Computing sowie Speicher-Systeme für Virtualisierung, Deduplizierung und andere Einsatzbereiche sind die Themen der Concat AG auf der diesjährigen CeBIT. Die strategischen Partner Isilon Systems (Halle 2, Stand A33) und FalconStor (Halle 2, Stand B21) zeigen gemeinsam mit Concat jeweils ihr gesamtes Produktportfolio. Anwendungsbeispiele aus der Praxis runden das Angebot ab.

Die innovative Scale-out-Architektur von Isilon Systems richtet sich an IT-Leiter, die Bedarf an leistungsstarken, ausfallsicheren und einfach verwaltbaren Speicherlösungen haben. Dazu gehören Unternehmen aus der Medien- und Automobilindustrie ebenso wie Organisationen in Forschung & Lehre. Beispielsweise erhielten Isilon und Concat kürzlich den Auftrag, die Niedersachsen Storage-Cloud aufzubauen, bei der 15 verschiedene Hochschulen des Landes Niedersachsen eine gemeinsame Speicher-Infrastruktur teilen werden.

Mit der Scale-out-Architektur können Anwender mit einem einzigen Dateisystem bis zu 10,4 Petabyte Speicher verwalten, 1,7 Millionen Ein- und Ausgabebefehle pro Sekunde (IOPS) durchführen und eine Durchsatzrate von 45 Gigabyte pro Sekunde erzielen. Der Betrieb eines Live-Systems veranschaulicht, wodurch sich die Produkte auszeichnen und welche Vorteile ihr Einsatz bringt.

Auf dem Messestand von FalconStor und Concat erhalten Besucher umfassende Informationen zum aktuellen Produktportfolio. Hierzu gehören die FalconStor Virtual Tape Libraries (VTL), FalconStor File Deduplicaton Systems (FDS), FalconStor Network Storage Server (NSS), FalconStor NSS Virtual Appliances und die FalconStor HyperTrac Backup Accelerator-Technologie. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen den FalconStor NSS SAN Accelerator für einen schnelleren I/O sowie Speicherlösungen für VMware-Umgebungen.

Erstmalig zeigt FalconStor auf der CeBIT seine jüngste Lösung RecoverTrac. RecoverTrac ist ein Disaster Recovery (DR) Automationstool, das als Standardfunktion in FalconStor Continuous Data Protector (CDP) und FalconStor NSS integriert ist. Es ist eine der ersten DR-Automationslösungen, die eine serviceorientierte Wiederherstellung sowohl für physikalische als auch virtuelle Server-Infrastrukturen liefert.

Pressemitteilung zum Download