Die Herausforderung

Moderne, bildgebende Verfahren entwickeln sich mit hoher Geschwindigkeit weiter. MRT, CT und PET-Scanner erzeugen große Datenmengen, auf die zuverlässig mit hoher Geschwindigkeit zugegriffen werden muss. Die Anzahl dieser Geräte steigt stetig und die Größe der erzeugten Daten nimmt fortlaufend zu. Kliniken und Krankenhäuser müssen auf diese Daten jederzeit Zugriff haben. Um diese Herausforderung zu meistern benötigen Kliniken, Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen eine moderne Speicherinfrastruktur, die mit heutigen und zukünftigen Anforderungen zurecht kommt. Multiprotokoll-Zugriff und Cloud Integration ermöglichen den Aufbau einer zukunftssicheren Speicherinfrastruktur.

Vorteile und Nutzen

  • Flash-First-Architektur zur Beschleunigung von Workflows

  • Schnelle, kosteneffiziente und sichere Speicherung

  • Optimiert für führende PACS, VNA und Sequenzer-Anbieter

  • Einfach zu managen und zu skalieren

  • Einsatzbereich: On-Prem, Hybrid oder nativ in der Cloud

  • Optimieren Sie Ihre IT-Investitionen durch höchste Datenspeicher-Effizienz

  • Bewahren und sichern Sie Daten mit Enterprise Protection und Replikation

  • Echtzeit-Analytics ermöglicht das Planen und Überwachen der heutigen und zukünftigen Anforderungen

  • Qumulo bietet als einzige Lösung einen durchgängigen Pfad in die Cloud

Speicherlösung für Healthcare Workloads wie PACS und VNA

Die Lösung

Einheitlicher schneller Zugriff auf Arbeitsabläufe

Das Qumulo Filesystem ist einfach bereitzustellen, zu managen und zu skalieren. Durch die Verwaltung der gesamten Speicherkapazität in einem Namespace gehört die aufwändige Verwaltung von RAID-Gruppen, Volumes, LUN´s, Aggregates oder Zoning der Vergangenheit an.

Unabhängig von der Datenmenge haben Sie alle Daten an einem zentralen Ort

Unabhängig von der Knotenanzahl steht ein großes Volumen zur Verfügung, mit dem Healthscare Organisationen den Zugriff zum Beispiel auf den PACS-Imaging-Speicher vereinheitlichen, sowie durch eine Vereinfachung der Datenverwaltung die Betriebskosten erheblich reduzieren können. Durch Multiprotokoll Support (NFS- und SMB-Protokolle) passt Qumulo perfekt in Umgebungen des Gesundheitswesens und integriert sich in bestehende Netzwerk-Infrastrukturen und Applikationen des Kunden. Qumulos Flash-first Hybrid-Architektur und intelligente Caching-Technologie optimieren die Leistung Ihrer Organisation. Sie haben auf alle Daten immer Zugriff. Daten die sich nicht aktuell im Zugriff befinden liegen auf günstigem Nearline SATA-Speicher während sich alle aktuellen Daten im schnellen SSD Cache befinden.

Der Speicherbedarf im Gesundheitswesen steigt permanent. Hier können Sie von der einfachen Skalierbarkeit der Qumulo-Lösung profitieren. Qumulo kombiniert transparent die Vorteile von Flash-SSD Speicher mit der Ökonomie von großen SATA HDD´s. Qumulos Software-Defined Ansatz baut Cluster auf Basis Industriestandard-Hardware, wie auch Knoten auf Basis HPE oder Fujitsu Hardware.

Skalierung ganz einfach. Sollten Sie mehr Speicherkapazität benötigen, fügen Sie einfach weitere Knoten zu Ihrem Cluster hinzu. Alles weitere erledigt die Qumulo Hybrid File Software für Sie.
Wachsen Sie on-demand. Ohne Migration, Unterbrechungen oder Ausfallzeiten.

Qumulo sichert ihre Daten lokal mit modernem Erasure Coding, sowie kontinuierlicher Replikation und lokalen sowie remote Snapshots. Moderne Verschlüsselungstechnologien ermöglichen sichere Datenübertragung und Speicherung. Eine enge Zusammenarbeit mit wichtigsten Partnern der Gesundheitsbranche und PACS-Anbietern ermöglicht es Qumulo Lösungen zu liefern, die die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, Datensicherheit sowie den HIPAA-Bestimmungen gewährleisten.

Das Tempo macht den Unterschied. Als Krankenhaus profitieren Sie jetzt durch Enterprise-Storage mit Echtzeit-Visibility, -Skalierung und -Kontrolle aller Daten und Performance egal ob On-Prem oder in der Cloud.

Qumulo bedient sich AI-Logarithmen, um Nutzungstrends vorherzusagen und Systeminformation zu aggregieren. Dadurch können nicht nur Kapazitäten besser verwaltet, sondern auch proaktiv Performance oder Disk-Fehler identifiziert werden.

Das Beste daran? All das ist unabhängig davon, wie viele Dateien und Verzeichnisse Sie managen. Zudem kann ein automatisiertes IT-Management überflüssige Verwaltungsaufgaben eliminieren und die IT-Verwaltung optimieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen

HPE Apollo 4200 Gen10 und Qumulo

Die Enterprise-Lösung zur Bewältigung des explosionsartigen Datenwachstums. Wenn Daten exponentiell ansteigen, stoßen Unternehmen schnell an Ihre Grenzen. Ob produzierende Industrie, Forschungseinrichtungen, Kliniken oder der öffentliche Bereich. Meist wird das Thema Datenmanagement stiefmütterlich behandelt. Bis zu dem Zeitpunkt, wo Speicherkapazitäten erreicht oder wichtige Daten nicht mehr auffindbar sind.

HPE und Qumulo machen heute möglich, was noch vor wenigen Jahren kaum denkbar erschien. Jedes Unternehmen hat jetzt die Möglichkeit, in Sachen Datenwachstum – auch bei unstrukturierten Dateien – problemlos mitzuhalten. Auf Basis der Lösungen von HPE und Qumulo skaliert und verwaltet Ihr Unternehmen Milliarden von Dateien mit sofortiger Kontrolle zu minimalen Kosten und bei maximaler Leistung, On Premise, weltweit oder über beide Bereiche hinweg.

Was ist Qumulo und was macht Qumulo besonders?

Qumulo ist ein Software-defined Scale-Out NAS System, welches das Datenmanagement erheblich vereinfacht. Qumulo überzeugt durch seinen No-Limit-Ansatz. Größe und Anzahl der Files haben keinen Einfluss auf die Effizienz und Performance. Qumulo muss zu keiner Zeit Verzeichnisbäume durchsuchen (Treewalk), oder mit anderen Housekeeping Jobs Ressourcen verschwenden. Auch die “20% Luft” im Dateisystem gehören der Vergangenheit an. Qumulo Speicher kann zu 100% genutzt werden.

Gute Gründe

Klinikgerechte Dateispeicherlösung von Qumulo

  • Qumulo bietet eine schnelle, kostengünstige und sichere Speicherlösungen, um die täglich wachsenden Datenmengen zu verwalten, die heutzutage von bildgebenden Systemen sowie z.B. Genomanalysen generiert werden.

  • HPE Apollo Server 4200 Gen10 Server ist das rundum perfekte 2U System mit Ultradichte und Rackskalierbarbeit, das genau die richtige Balance von Kapazität, Leistung und Sicherheit für Datenspeicher-intensive Workloads bietet. Die HPE Hardware-Basis kennt keine Kompromisse in Sachen Big Data-Analyse-, Software-definiertem Storage- sowie Sicherungs- und Archivierungs-Architektur. Durch das einfach zu wartende Design sparen Administratoren Rechenzentrums-Platz und erreichen im Handumdrehen eine deutlich beschleunigte Leistung.

  • durch eine enge Zusammenarbeit mit den führenden PACS-Anbietern ist es mit Qumulo möglich ein vollständiges und sicheres Healthcare Imaging System aufzubauen.

  • Qumulo kombiniert eine einfache Skalierung und Datenverwaltung mit nativen multi-Cloud Funktionalitäten. Qumulo ermöglicht es schon heute die Speicherinfrafruktur von morgen aufzubauen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

HPE Service von Concat

Ein jahrelanges Erfolgsrezept
Als jahrelanger zertifizierter Platinum Partner von Hewlett Packard Enterprise sind wir immer auf dem neusten Stand. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit und wir finden die perfekte Lösung aus der Produktrange von HPE Enterprise. Unsere HPE Service Experten besitzen tiefgehendes Know-how und unterstützen Sie, Ihr Geschäftsmodell der Zukunft zu definieren und Schritt für Schritt umzusetzen.