Monitoring

Überwachung Ihrer IT-Komponenten

  • Sie scheuen den Kauf eines komplexen Überwachungssystems für Ihre IT-Infrastruktur?
  • Ihr Alltag ist geprägt von umständlichem Monitoring, fehlender Übersicht und reaktivem Handeln?
  • Zeit und Geldfresser erhöhen stetig den Kosten- und Handlungsdruck auf die IT-Abteilung?

Dann könnte eine voll gemanagte Lösung aus der Cloud die Alternative für Sie sein.

Der Erfolg eines Unternehmens beruht zunehmend auf der nahezu 100-prozentigen Verfügbarkeit von Servern und Netzwerken. IT-Abteilungen müssen heute nicht nur in der Lage sein, IT-Systeme zu beschaffen und den Endnutzern bereitzustellen. Es wird immer wichtiger, das kontinuierliche Funktionieren der IT und somit schlussendlich des gesamten Geschäftsbetriebs zu gewährleisten.

Monitoring aus der Cloud entlastet Administratoren beim Überwachen der gesamten Infrastruktur inklusive aller Server, Systeme und Netzwerke an allen Standorten. Damit optimieren Sie Ihre Umgebung und meistern die Herausforderungen eines IT-basierten Geschäftsbetriebs schnell, einfach und preiswert.

Monitoring2Net - IT-Strukturen einfach überwachen bei reduziertem Betriebs- und Admin-Aufwand

Besonders kleine und mittelständische Firmen stehen beim Thema „System- und Netzwerküberwachung“ vor einer großen Herausforderung. Die Einführung eines internen, komplexen Überwachungssystems ist aufgrund der hohen Anschaffungs- und Betriebskosten meist nicht tragbar.

Monitoring2Net (M2N) ist ein skalierbarer und von Concat gemanagter Dienst. Bei dieser Lösung fallen die Investitionskosten für eine Monitoringsoftware weg und die laufenden Betriebskosten werden planbar.

Vorteile für Ihre IT-Organisation :
  • Erhöhung der Verfügbarkeit
  • Entdecken von Problemen VOR dem Ausfall
  • Verkürzung der Reaktions- und Ausfallzeiten
  • Reduktion der Folgekosten von Ausfällen
  • Senkung der Betriebskosten und des Administrationsaufwands
  • Integriertes Alarmierungs- und Benachrichtigungssystem
  • Automatisch verfügbare Reports
  • Planungsmöglichkeit durch Analyse von Trends
  • Keine Kosten für neue Hard- und Software, Wartungsverträge oder Schulungen
  • Monatlich steuerlich absetzbar

Funktionsweise:
Monitoring2Net besteht aus zwei Komponenten:

  1. Das hochverfügbare, mandantenfähige Kernsystem läuft im deutschen Concat-Rechenzentrum.
  2. Die Sonde wird im Netzwerk des Kunden installiert und erledigt die Erfassung und Übermittlung der Werte an das Kernsystem.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.

Flyer Monitoring2Net

SyMon - Proaktive Überwachung und Automatisierung der IT-Systeme von Kunden

Eine Vielzahl an Kunden nutzt bereits die Monitoring-Lösung unseres Competence Centers in München. Bei jedem Cloud-Projekt ist Monitoring integraler Bestandteil. Je nach Kundenwunsch können die folgenden Komponenten überwacht werden: Alle Services bzw. Ports, Web-Szenarien, Devices, Switches, Firewalls, Server, Storage und alle sogenannten Health-Parameter.

Der Kunde kann wählen zwischen Monitoring-Knoten, Proxy, Agent oder agentless Monitoring. Die jeweiligen Komponenten kommunizieren mit dem zentralen Monitoring-Cluster im gesicherten Rechenzentrum der Synergy und werden zentral konfiguriert.

Vorteile für Ihre IT-Organisation:
  • Web-basiertes Dashboard: alle betriebsrelevanten Daten immer im Blick
  • Engpässe erkennt das System vor einem Störfall und informiert proaktiv
  • Mehrsprachig
  • Unterschiedliche Benachrichtigungsmöglichkeiten (E-Mail, SMS, Messenger)
  • Rollenbasiertes Berechtigungskonzept
  • Individuell erweiterbar
  • Vernetzte Struktur
  • Mobiler Client
Cloud-Monitoring wird in 2 Varianten angeboten:
  • Dedicated System
  • Hosted System

Monitoring-Lösung live erleben

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Monitoring-Lösung in einer Web-Session.

Live-Demo anfordern

Lassen Sie sich von uns beraten! Sie erhalten ein Angebot ganz nach Ihren individuellen Service-Level-Anforderungen.

Sprechen Sie uns an!

Monitoring2Net Anfrage