Virtual Datacenter

Individuelle Services auf einer standardisierten Plattform

Auf einer hochverfügbar ausgelegten virtualisierten Infrastruktur stellt die Concat AG ihren Kunden folgende Ressourcen zur Verfügung:

  • Rechenkapazität in Form von CPU (vCPU/PU)
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Storage (unterschiedliche Storage-Klassen)

Folgende Leistungen bieten wir in den Bereichen Netzwerk, Rechenzentrum und Serverinfrastruktur an:

  • Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkanbindung des Virtual Datacenter an den redundanten Backbone der Concat Systems und Betrieb aller Netzwerkkomponenten, die für die Plattform benötigt werden.
  • Rechenzentrumsbetrieb: Bereitstellung der RZ-Fläche, redundante Stromversorgung, redundante Klimatisierung sowie Zugangskontroll- und Überwachungssysteme.
  • Serverhardware: Betrieb der Server- und Storage-Systeme sowie der entsprechenden Virtualisierungssoftware, die zum Betrieb der Plattform benötigt werden. Sicherstellung von ausreichenden Kapazitäten für schnelles Wachstum und Redundanzen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Keine Investitionen in dedizierte Infrastruktur erforderlich.
  • Plattformverfügbarkeit 99,9 %.
  • Skalierbarkeit nach oben und unten.
  • IT-Ressourcen und Services jederzeit flexibel dazu buchbar.

vCloud-Ressourcen sind ab einer virtuellen Maschine möglich in München und Frankfurt.