Security Workshop

Workshop: Managed Security Services

Eine Firewall macht noch keinen IT-Grundschutz. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, bedarf es eines mehrstufigen Security-Konzeptes, das unterschiedliche Schutzzonen umfasst und bei dem z. B. mehrere Firewalls hintereinander geschaltet sind. Solche Konzepte reichen bis zur Endpoint-Security mit Verschlüsselung auf mobilen Geräten.

Im Security Workshop bearbeiten wir mit Ihnen u. a. folgende Punkte:

  • Herstellerneutrale Beratung
  • IST-Aufnahme LAN-, DMZ- und WAN-Zonen
  • Netzplan / Topologie
  • IST-Aufnahme Hosts, Dienste, Services
  • Ermittlung geschäftskritischer IT-Prozesse
  • Ermittlung geschäftskritischer Komponenten
  • Erarbeitung Routing
  • Erarbeitung NAT
  • Erarbeitung Firewall-Ruleset
  • Erarbeitung VPN Peers / Policy
  • Erarbeitung Mobile User Policy
  • Definition Intrusion Prevention
  • Definition Application Control
  • Definition MultiWan
  • Definition Loadbalancing
  • Definition Policy-based Routing
  • Advanced Threat Protection
  • Sandboxing

Workshop zur Optimierung Ihrer Sicherheits-Infrastruktur

Das Ziel eines Security-Workshops ist es, dass Ihre Mitarbeiter unterbrechungsfrei weiterarbeiten können, während Ihre Sicherheits-Infrastruktur optimiert wird. Dazu führen wir sämtliche nötigen vorbereitenden Tätigkeiten durch, um die Implementierungszeit auf das absolute Minimum zu reduzieren.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen. Lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot erstellen.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf:

Security Workshop Anfrage