News

Wie tickt der Mittelstand in Sachen Cloud-Security?

Vertrauen in einen Cloud-Dienstleister fasst ein Mittelständler leichter, wenn er erst einmal einen Service ausgewählt, getestet und für gut befunden hat.  Dann ist er frei, in weiteren Schritten tiefer in die Cloud einzusteigen, um damit die wachsenden Ansprüche an Verfügbarkeit zu erreichen und die eigenen IT-Mitarbeiter zu entlasten.

Welche weiteren Voraussetzungen an Security erfüllt sein müssen, damit der Mittelstand der Cloud vertraut, beschreibt das neue Factsheet des G+F-Verlags, das auf arrow_blue_double CloudPlus veröffentlicht wurde. In einem Interview beschreibt Stefan Tübinger, Geschäftsführer der Concat-Tochter Synergy Systems in München, wie der Mittelstand in punkto Sicherheit tickt.

Das Factsheet plus Interview finden Sie zum Lesen arrow_blue_double hier.