MDM2Net

Secure Mobile Device Management – kontrolliertes, sicheres und zentrales Verwalten mobiler Endgeräte

Mit MDM2Net bietet Concat einen gemanagten Cloud-Service an, mit dem Unternehmen alle mobilen Geräte (iOS, Android, Windows Phone) ihrer Mitarbeiter einfach und sicher (SSL-verschlüsselt) verwalten können und damit unter Kontrolle haben.

Ein wesentlicher Vorteil der Lösung ist die SSL-Verschlüsselung: MDM2Net fungiert als Gateway zwischen Endgerät und Exchange-Server. Wenn Mitarbeiter auf E-Mails, Termine, Kontakte oder Aufgaben von Exchange oder einer anderen Groupware zugreifen, werden SSL-Zertifikate für die gegenseitige Authentifizierung verwendet. Das erhöht die Sicherheit und verhindert z. B. sogenannte Man-in-the-Middle-Attacken.

Mithilfe eines anwenderfreundlichen Web-Interfaces können Administratoren die Einstellungen für verschiedene Benutzergruppen festlegen, z. B. den Umgang mit Kennwörtern, Roaming, Apps, WLAN etc. Auch Compliance-Richtlinien und Restriktionen lassen sich auf diese Weise steuern. Die Web-Oberfläche bietet des Weiteren einen Überblick über alle verwendeten Geräte.

MDM2Net ermöglicht es Ihnen, auch private Mobiltelefone von Mitarbeitern einzubinden, so dass die Geschäftsdaten auch auf diesen Geräten jederzeit geschützt sind. Eine solche Bring-your-own-device-Regelung (BYOD) erhöht die Anwenderzufriedenheit und bringt für beide Seiten einen Mehrwert.

Sollte ein Endgerät verloren gehen oder gestohlen werden, kann der Admin per Remotezugriff alle Daten und Einstellungen effektiv und schnell löschen und das Gerät in den Ausgangszustand zurückversetzen. Damit beugen Sie effektiv dem Missbrauch sensibler Unternehmensdaten vor.

Vorteile und Nutzen

  • Leicht verständliche Web-Oberfläche mit Kundenzugang

  • Multi-Mandantenfähigkeit; Hosting in Rechenzentren in Deutschland

  • Monatliche Pauschale (OPEX statt CAPEX)

  • Sicher durch gegenseitige SSL-Verschlüsselung

  • Kontrolle über alle verwendeten Mobilgeräte (Richtlinie für Bring Your Own Device, BYOD)

  • Absichern der Exchange-Kommunikation und Komprimierung von E-Mail-Anhängen

  • Unterstützung für iOS, Samsung Android, Windows Phone

  • AD-Anbindung möglich (Import von Benutzern via LDAP)

  • Inventarisierung – Überblick über alle Geräte

  • Zentrale App-Beschaffung/-Verwaltung (VPP, Volume Purchase Program)

  • Ad-hoc-Sperrung bei Verlust oder Diebstahl schützt Geschäftsdaten

Sprechen Sie mit uns

Jetzt Kontakt aufnehmen

MDM2Net-Infrastruktur

  • Managed Cloud

    Die Leistung wird im Hochleistungsrechenzentrum (ISO 9001, ISO 27001) in Deutschland erbracht. Die Concat AG betreibt MDM2Net auf eigener IT -Infrastruktur, die durch ein redundantes FirewallCluster gegen unbefugte Zugriffe aus dem Internet geschützt ist.

  • Private Cloud (on premise)

    Beim Private-Cloud-Ansatz berät und unterstützt Concat den Kunden bei der Realisierung seiner Wünsche. Dabei wird MDM2Net als unternehmensinterner Dienst in den Räumen des Kunden eingerichtet und durch die Concat betrieben.

ANWENDERBERICHTE

Erfahren Sie, wie unsere Lösungen anderen Kunden bereits geholfen haben.

Um bis zu 75 Prozent verbesserte Zugriffszeiten und 25 Prozent schnellere Antwortzeiten für ERP-Benutzer erreichte die VOSS Automotive GmbH. Wie? Indem sie die Storage-und Backup-Infrastruktur mit HPE 3PAR und HPE StoreOnce erneuerte. “Ein Riesenerfolg! Würde man den Effizienzgewinn berechnen, den die schnelleren Systeme bewirken, kämen wir auf einen ROI von deutlich unter einem Jahr.” Weitere Vorteile: Hohe Verfügbarkeit, extrem verkürzte Downtimes und Einsparung der Energieausgaben im fünfstelligen Bereich.

VOSS-Gruppe

Eine deutliche Kosteneinsparung erwartet das Bistum Aachen von der neuen Speicher- und Server-Infrastruktur auf Basis von HPE-Technologie. Ziel war es, so viele Schnittstellen wie möglich zu vermeiden, um einen schnellen und reibungslosen Service zu gewährleisten. Der Helpdesk von Concat überwacht die HPE 3PAR, die Server, die Switches und die VMware-Umgebung. “Wir haben jetzt eine homogene, stabile und leistungsfähige Plattform. Jeder Nutzer partizipiert von der verbesserten Infrastruktur.”

Bistum Aachen

Partner

Downloadcenter

Vielleicht interessiert Sie auch…