ECS-Objektspeicher – bereit für IoT, Big Data und Deep Learning

Dort, wo der Bedarf an standort- und zeitunabhängiger Entwicklung steigt, werden immer häufiger Objektspeicher eingesetzt. ECS ist eine Objektspeicherplattform, die herkömmliche ebenso wie moderne Workloads souverän meistert: von Backup und Archivierung über Big Data Analytics und Cloud-native Anwendungen bis hin zum Internet of Things und maschinellem Lernen beziehungsweise Deep Learning. Ob Anwendungsentwicklung oder Erstellung einer Cloud-Präsenz – die ECS-Storagelösung ist Ihre sichere Basis.

Als Enterprise-Plattform ermöglicht Ihnen die ECS-Serie, Ihr Objektspeichermanagement zu vereinfachen, Informationen auf neue Weise zu visualisieren und Daten besser zu nutzen. Und das bei niedrigeren Betriebskosten. Überragende Skalierbarkeit, einfache Verwaltung, Ausfallsicherheit und hohe Wirtschaftlichkeit sind nur einige der vielen Vorteile, von denen Sie mit ECS auf dem Weg in eine gesicherte Zukunft profitieren.

Konzipiert für

Unternehmen mit hohen Datenvolumen und modernen Workloads.

Features und Vorteile

Cloud-basierter, geografisch verteilter Objektspeicher. Hoch skalierbar, leicht zu managen, ausfallsicher und wirtschaftlich.

Einsatzbereich

Ideal für Workloads wie Backup und Archivierung, Big Data Analytics, cloudnative Anwendungen, IOT, Deep Learning.

STATE OF THE ART

JETZT Hardware upgraden