PowerMax – der Gigant unter
den Speichern

Anwendungen wie Echtzeitanalysen fordern Arrays beträchtlich, vor allem in Kombination mit den Anforderungen traditioneller Applikationen. Mit seiner leistungsstarken Architektur ist PowerMax für enorme Datenvolumen gerüstet und stemmt selbst schwere Workloads. Seine Superkräfte: Effizienz, hohe Sicherheit und Investitionsschutz.

Das Array ist auf geschäftskritische Anwendungen ausgelegt, was sich in der besonders hohen Verfügbarkeit von 99,99 % mit Synchronisierung und Metro-Replikation widerspiegelt. Ein kontinuierlicher Betrieb ohne Ausfallzeiten ist somit gesichert – und die IT kann selbst die strengsten SLAs problemlos erfüllen.

PowerMax eignet sich ideal für die Konsolidierung verschiedener Speichersysteme und kann große Effizienzvorteile schaffen, wenn Sie zahlreiche Speicher mit nur einem System-Image verwalten. Kapazität und Leistung sind ganz flexibel erweiterbar, die Gesamtbetriebskosten bleiben durch das kompakte Design mit geringem Platzbedarf angenehm niedrig.

Konzipiert für

Großunternehmen, die Ihre IT-Umgebung transformieren und auf ein modernes Rechenzentrum umstellen.

Features und Vorteile

High-End-Speicher, bereit für die neuesten Speichermedientechnologien, flexibel skalierbar, kompaktes Design, geringe Betriebskosten, Engine für maschinelles Lernen, 99,99 %Verfügbarkeit.

Einsatzbereich

Ideal für die Konsolidierung von offenen Systemen sowie Mainframe-, IBM i- und Dateispeichern.

STATE OF THE ART

JETZT Hardware upgraden