dsmISI DATABASE

Vereinfacht die Integration von Datenbank-Backups in Scale-out-Storage

dsmISI Database vereinfacht die Integration des Datenbank-Backup-Repository (z. B. Oracle RMAN) in Dell EMC Isilon OneFS und beschleunigt die Backup- und Restore-Zeiten.

VORTEILE UND NUTZEN

Dynamisches Multipathing, das zur Laufzeit der Write oder Read-IOs immer den Netzwerkpfad mit der geringsten Latenz nutzt.

Stellt automatisch aktive NFS/SMB Verbindungen zu allen OneFS-Knoten her.

Lastet alle Knoten des OneFS-Clusters gleichmäßig aus.

Erkennt automatisch den Ausfall, die Entnahme und Erweiterungen von Knoten in OneFS-Clustern.

Unterstützt sämtliche RMAN/FRA-Optionen und Methoden unter Linux, AIX, Solaris und Windows für Oracle Database und Oracle Exadata Database Machine.

Unterstützt IBM DB2 und MSSQL.

mehr...

Sprechen Sie mit uns über Ihr Datenbank-Backup

Kontakt aufnehmen

GUTE GRÜNDE

  • Simple Lösung!

    Das Sichern von Datenbanken ist in vielen IT-Umgebungen eine große Herausforderung: Ständig wachsende Kapazitäten verlangen nach immer höheren Durchsätzen für Backup und Recovery. Die meisten traditionellen Client-Server-Backup-Tools können hier nicht Schritt halten und skalieren nicht weit genug.

    dsmISI Database stellt eine sehr simple Lösung für dieses Problem dar. Statt RMAN mit einem komplexen API zu konfrontieren, verbindet dsmISI Database Ihre Datenbank-Server einfach mit Dell EMCs Isilon Scale-out-NAS-System. Ein Kommando genügt, um jede DB mit einer eigenen FRA (Fast bzw. Flash Recovery Area) und einer praktisch unlimitierten Anzahl von Channeln für Backup und Recovery zu versehen, die sich auf einem Isilon OneFS File System befinden. Der Benutzer muss sich dabei weder um NFS Mounts, Load Balancing oder die optimale Verteilung von Kapazitäten oder Bandbreiten kümmern.

    Egal wie viele Oracle-Instanzen Sie verwalten: Backup und Restore von Datenbanken waren noch nie so einfach.

dsmISI Database

ANWENDERBERICHTE

„Die Lösung dsmISI besticht durch brillante Einfachheit und hat uns geholfen, ein nachhaltiges Sicherungskonzept umzusetzen. Es ist eine geniale Idee, große Speicher-Jobs in Tausende kleine Jobs aufzubrechen. So bekommen wir Massendaten-Backups in endlicher Zeit gesichert. Concat hat technische Expertise, ist mit Herzblut bei der Sache und sieht immer den Gesamtzusammenhang. Jedes Projekt wird perfekt vorbereitet, detailliert abgearbeitet und am Ende funktioniert alles, wie es soll. Das bekommt man so von niemandem am Markt. Der Treueschwur kommt, wenn es richtig ernsthafte Probleme gibt. Concat hat auch dann gezeigt, dass sie ein verlässlicher Partner sind. Das ist Gold wert.“

Siegfried Eberlein, Geschäftsführer

STZ Rechnereinsatz GmbH

UNSERE STARKEN PARTNER

Vertrauen und Erfahrung sind unser Erfolgsrezept

WEITERE DSMISI INHALTE