Sicherer Zugang zu Web-Services – für Unternehmen und Kommunen

Das Onlinezugangsgesetz (OZG) verpflichtet Bund, Länder und Gemeinden, bis Ende 2022 sämtliche Verwaltungsleistungen auch digital anzubieten. Jede Kommune steht damit vor der Herausforderung, ihre Webseiten noch besser abzusichern, um nicht Opfer eines Cyberangriffs zu werden – wie dies bereits mehr als 100 Städten, Gemeinden und Ämtern passierte.

Auch für Unternehmen gilt: Je besser die eigenen Webportale und Webanwendungen geschützt sind, umso niedriger ist das Risiko, dass diese gehackt werden.

Firmen und öffentlicher Dienst wünschen sich einen sicheren Zugang, wenn sie über das Web Dienste, Informationen oder Produkte anbieten. Erreichen lässt sich das mit einer professionellen Absicherung von Webseiten, Internetanwendungen und  Behördennetzen: zum Beispiel mit Web-Service Protection auf Basis des Cloudflare-Netzwerks. Das Content-Delivery-Netzwerk und die integrierte Web-Application-Firewall blockieren zuverlässig sämtliche möglichen Angriffe.

Damit Unternehmen und Organisationen die strengen Vorschriften der DSGVO einhalten können, hat Cloudflare eine Datenlokalisierungs-Suite geschaffen. Diese gewährleistet, dass sensible Daten strikt innerhalb des europäischen Rechtsraums bleiben.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen

Kontakt aufnehmen

Die Services setzen sich zusammen aus:

  • Zertifikatsverwaltung
  • Anbindungung via DNS
  • DDoS-Schutz
  • Content Delivery Network
  • Web Application Firewall (WAF)
  • Data Localisation
  • Access
  • Integritätschecks
  • Implementierung, Onboarding, Konfigurationsmanagement
  • Support 9×5 Service-Desk

Vorteile und Nutzen

Die mehrstufige Sicherheitsarchitektur des Cloudflare-Netzwerks schützt Webseiten und Portale von Unternehmen und Kommunen vor Bedrohungen und Schadcode. Jede Art von Angriff wird bereits in der Nähe des Angriffspunktes abgewehrt, da das Netz die DNS-Auflösung am Netzwerkrand (Edge) ermöglicht.

  • Sichere Zugangslösung für den Schutz von Webanwendungen und Online-Verwaltungsdienstleistungen

  • Schutz von Webseiten und Online-Portalen vor Ransomware, Phishing und anderen Risiken

  • DDoS-Sicherheit für Webseiten, Anwendungen und Netzwerke

  • Zero-Trust-Schutz für Remote- und externe Mitarbeiter – ohne Geschwindigkeitseinbußen

  • Einheitliche Kontrollen für Zugriffe auf Anwendungen (Cloud, On-Premises und SaaS)

  • Datenhaltung nach DSGVO-Verpflichtung innerhalb des Rechtsraums der EU

Cloudflare

Mit seinem intelligenten globalen Content Delivery Network (CDN) ist Cloudflare einer der führenden Anbieter von CDN-Diensten. Das Netzwerk umfasst Rechenzentren in 250 Städten weltweit und schützt Webseiten und Webapplikationen an der Edge vor Angriffen aller Art, egal ob DDoS, SQL-Einschleusung oder Cross-Site-Scripting.

Das Cloudflare-Netz macht Webverkehr von Kunden sicherer und zuverlässiger – ohne Geschwindigkeitsverluste. Täglich blockiert das Netz Milliarden von Cyber-Bedrohungen und lernt auf diese Weise ständig dazu.

Als Service-Provider-Partner von Cloudflare kombinieren wir das sichere, KI-gestützte Cloudflare-Netz mit unseren Mehrwerten für Betrieb und Support zu einer gemanagten Dienstleistung. Security-as-a-Service aus einer Hand.

FAQ

Ist die IT-Infrastruktur inklusive Webzugängen nicht ausreichend geschützt durch Sicherheitstechnik, kann es zu Cyberattacken kommen. Ein Klick auf einen Link in einer Phishing-Mail genügt, um Schadsoftware zu aktivieren, die ein gesamtes IT-Netz infizieren kann.

Ein Cyberangriff kann großen Schaden verursachen: die Verschlüsselung sensibler Daten und deren Verlust, Versorgungsengpässe bei digitalen Angeboten und Verwaltungsverfahren, Ausfall eines Teils oder aller Rechner und Netze. Im schlimmsten Fall ist die gesamte Verwaltung oder IT einer Firma nur noch eingeschränkt arbeitsfähig oder komplett lahmgelegt.

Die Cloudflare-Umsetzung von Zero Trust Network Architecture (ZTNA) macht es möglich, dass Mitarbeitende mit eigener Hardware und Software sicher von zuhause aus arbeiten können, indem sie zentral über das Cloudflare-Netz authentifiziert werden und nur auf Ressourcen zugreifen, die für sie freigegeben sind. Zugriffsrichtlinien schützen Remote-Teams, Geräte und Anwendungen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Das Cloudflare-Netzwerk bietet automatischen DDoS-Schutz durch ein globales Netzwerk mit einer Bandbreite von 120 TBit/s. Geschützte Webseiten sind zu hundert Prozent erreichbar ohne Einbußen bei Leistung oder Benutzerfreundlichkeit.

Die Netzwerk- und Security-Plattform von Cloudflare ist eine Schrems-II-konforme Lösung, da personenbezogene Daten DSGVO-konform den Rechtsraum der EU nicht verlassen. Dies gewährleistet die Datenlokalisierungs-Suite des Herstellers mit Regeln und Kontrollen für den Internet-Edge.

Ihre Anfrage

    Kundenanfrage








    * erforderliche Angabe

    • Ich stimme zu, dass Concat die von mir übermittelten personenbezogenen Daten erhebt, speichert und verarbeitet.
    • Concat wird die Daten ohne gesonderte Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.
    • Ich gebe diese Einwilligung freiwillig ab und mir ist bekannt, dass ich sie jederzeit gegenüber Concat (postalisch, per Fax oder per E-Mail an [email protected]) ohne Angaben von Gründen widerrufen oder die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Daten für eine zukünftige Verwendung verlangen kann.