Die Herausforderung

2016 beschloss Gedeon Richter den Umstieg von IT-Eigenbetrieb auf Hosting in einem hochsicheren Rechenzentrum. Auslöser waren der Wunsch nach höherer IT-Sicherheit, eine Entkopplung von Hardwareabhängigkeit und mehr Expertise im eigenen Haus.

Dem Entscheidungsprozess vorausgegangen war eine konsequente Durchleuchtung der vorhandenen Infrastruktur und Abläufe. Eine Business-Impact-Analyse nach BSI-Vorgaben förderte zutage, welche Prozesse von Gedeon Richter besonders geschäftskritisch sind und zuverlässig zur Verfügung stehen müssen. Ausgehend von dieser Analyse leiteten die Entscheider gemeinsam mit den Concat-Experten Lösungskonzepte ab. Die Version Hosting kombiniert mit einem Rahmenvertrag fand die Zustimmung der Geschäftsleitung, da sie am wirtschaftlichsten war.

Lösung

IT-as-a-Service

Branche

Pharmazie

Unternehmensgrösse

ca. 110 Mitarbeiter

„Seit der Neuorganisation unserer IT-Struktur durch unseren Partner Concat AG und die Professionalisierung unserer internen IT durch meinen Kollegen Kurt Erdweg kann ich wieder besser schlafen.

Gabriele Natschke
Leitung Kunden- und MedInfo-Service & IT-Support, Gedeon Richter