Bleiben Sie immer aktuell mit Ihrer IT!

Dell APEX – das Wichtigste im Überblick

In unserem IT Blog finden Sie aktuelle Themen zur IT Sicherheit, Managed Services, Cloud Anwendungen u. v. m.
Dell APEX Plattform

Consumption-Modell für flexibel skalierbare IT-Ressourcen. Die Concat, langjähriger As-a-Service-Spezialist, nimmt Dell APEX in ihr Lösungsportfolio auf.

Was ist Dell APEX?

Dell Apex ist eine Cloud-Computing- und Edge-Computing-Plattform von Dell Technologies, die Unternehmen bei der Transformation von Rechenzentrums- und Cloud-Workloads unterstützt. Sie bietet Kunden eine einheitliche Infrastruktur, Governance- und Sicherheitsfunktionen, die sie für eine schnelle, kostengünstige und skalierbare Bereitstellung von On-Premises- und Cloud-Workloads in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen benötigen. Mit Dell Apex können Unternehmen Kapazitäten auf modernen, cloud-basierten Plattformen wie VMware Cloud, Microsoft Azure Stack und Google Anthos bereitstellen und verwalten.

Dell APEX verschafft Ihnen die Möglichkeit, über eine einheitliche Konsole nahtlos alle Ihre As-a-Service-Anforderungen zu managen. Ständig wechselnde IT-Anforderungen werden so zum Kinderspiel. Sie können sich mehr auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren – das Management Ihrer IT-Infrastruktur bedarf weniger Aufmerksamkeit. Mit Dell APEX profitieren Sie von minimiertem Risiko und maximalen Ressourcen.

Dell APEX bietet Ihnen:

  • Einfachheit in Vollendung
    Nutzen Sie modernste Technologie, die Sie selbst betreiben, deren Management jedoch andere für Sie übernehmen.
  • Agilität für sich ändernde Geschäftsanforderungen
    Richten Sie die Technologie an Ihren Geschäftsanforderungen aus und skalieren Sie schnell mit größerer Flexibilität.
  • Freiheit und Kontrolle vereint
    Minimieren Sie Risiken und maximieren Sie Ihre Ressourcen. Leiten Sie Ihr Unternehmen nach Ihren eigenen Regeln.
Einsatzszenarien Dell APEX

Dell APEX-Infrastruktur-Services

Mit Dell APEX können Sie aus einem umfangreichen Portfolio an flexiblen, ergebnisorientierten IT-Services wählen. Abgerechnet wird nur, was Sie tatsächlich nutzen.

Der Vorteil der Dell APEX Infrastruktur-Services:
Die lokale Infrastruktur bleibt im Besitz von Dell Technologies, auch die Wartung wird von Dell Technologies übernommen.

Was sind Dell APEX Cloud-Services?

Mit den Dell APEX Cloud-Services profitieren Sie von einem vereinfachten Cloud-Betrieb, welcher über instanzbasierte Konfigurationen bereitgestellt wird. Alle Abonnementbedingungen und die Kapazität für Private-Cloud- oder Hybrid-Cloud-Umgebungen können Sie frei wählen.

Einführung von vereinfachtem As-a-Service

Für eine Reihe von Daten- und Workload-Anforderungen bietet Dell APEX bereits All-in-one-Lösungen. Sie erhalten damit die bewährte Leistung und Kontrolle kombiniert mit Agilität und Einfachheit.

Dell APEX Hybrid Cloud

Ob skalierbare Compute-, Storage- und Netzwerkressourcen oder Automatisierungs- und Orchestrierungsfunktionen: Die Dell APEX Hybrid Cloud ermöglicht Ihnen einen konsistenten und sicheren Betrieb Ihrer VMware-Workloads in Private und Public Clouds.

Die integrierte VMware Cloud ermöglicht Ihnen, selbst zu bestimmen, wo Ihre Workloads ausgeführt werden sollen. Ein nahtloses Verschieben der Workloads in Multi-Cloud-Umgebungen ist ebenfalls möglich. Dabei können Sie Compute- und Storage-Ressourcen für Workloads über eine reine Compute-Option (ohne vSAN) skalieren.

APEX Private Cloud

Wenn Sie On-Premises bevorzugen, bietet Dell APEX auch hierfür die richtigen Lösungen: im Rechenzentrum und an Edge-Standorten mit skalierbaren Compute-, Storage- und Netzwerkressourcen. Dank des geringen Platzbedarfs eignet sich APEX Private Cloud ideal für den Einstieg in ein Cloud-Modell oder die Erweiterung auf Edge-Umgebungen mit wenig Platz und begrenzten Ressourcen. Skalieren Sie einfach entsprechend Ihren wachsenden Geschäftsanforderungen und nutzen Sie die Möglichkeit, Compute- und Storage-Ressourcen für Workloads über eine reine Compute-Option (ohne vSAN) zu skalieren.

Die Dell APEX Hybrid Cloud und APEX Private Cloud sind als Abonnement mit planbaren monatlichen Preisen für ein oder drei Jahre erhältlich. Sämtliche Hardware, Software und benötigte Services zur Unterstützung sind in der Bereitstellung, Rack-Integration sowie Wiederverwertung gebrauchter Geräte bereits enthalten. Alle Instanzen für Ihre Workloads können Sie ganz einfach über die APEX Console abonnieren. Dell gibt an, dass Ihre Cloud-Infrastruktur anschließend binnen 28 Tagen geliefert und bereitgestellt wird.

Dell APEX Technologien Concat AG 1

APEX Infrastrukturmanagement(Hybrid Cloud + private Cloud)

Managementmodell

  • Vom Kunden oder Partner gemanagt, im Besitz von Dell
  • Monatliches Abonnement mit flexiblen Konditionen
  • Zentrale Ansprechperson von der Bestellung bis zur Außerbetriebnahme mit einem Customer Success Manage

Aufgaben von Dell

  • Proaktives Hardware-Monitoring
  • Troubleshooting/Reparatur am Kundenstandort
  • Systemwartung zweimal pro Jahr
  • Monatliche Berichte über die Geschäftsentwicklung
  • Bereitstellung und Außerbetriebnahme

Dell APEX Backup-Services

Wenn Sie vorhaben in Ihrem Unternehmen eine Cloud-First-Strategie einzuführen, werden die Grenzen sowie die Komplexität der herkömmlichen Data Protection immer deutlicher. Dell bietet Ihnen mit APEX die Möglichkeit Ihre On-Premises- und Cloud-Workloads mittels umfassender Data-Protection-Lösungen gleichermaßen zu schützen.

Data Protection SaaS-basiert

APEX Backup Services Screenshot
APEX Backup-Services © Dell Technologies

Hochleistungsfähige und sichere Backups sowie eine langfristige Aufbewahrung und automatisierte Compliance sind mit Dell APEX Backup-Services leicht realisierbar. Mithilfe der zentralen Konsole erhalten Sie vollständige Transparenz und umfassende Konfigurationsmöglichkeiten für alle Ihre SaaS-Anwendungen, Endpunkte und hybride Workloads. Standardmäßig unbegrenzte Skalierbarkeit nach Bedarf sorgt für planbare und kontrollierbare Kosten.

SaaS-Plattform sicher und skalierbar

Die Dell APEX Backup-Services greifen für Ausfallsicherheit und Performance auf die Cloud-Infrastruktur zurück. Geschäftliche SLAs können so problemlos eingehalten werden – und das bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten (TCO). Wie bei den Dell APEX Infrastruktur-Services bereits erläutert, wird die gesamte Lösung von Dell bereitgestellt und gewartet. Ihre Vorteile dabei: Die Plattform verfügt stets über die neuesten Funktionen und steht innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung, da keine Infrastruktur gemanagt werden muss.

APEX Backup-Services bieten einzigartige Funktionen wie:

  • Compliance
  • In-Flight- und At-Rest-Verschlüsselung
  • Cloud-to-Cloud-Backup und -Wiederherstellung
  • Zentrales Monitoring und Management
  • Automatisierte, berührungslose Funktionsupdates
  • Quellseitige Deduplizierung

Schutz SaaS-basierter Anwendungen

Dell APEX Backup-Services für SaaS-Anwendungen bietet Ihnen die Features Data Protection, Datenmanagement und Information Governance in einer einheitlichen Lösung. Eine automatisierte Compliance und Legal-Hold-Aufbewahrung ist inbegriffen. Über ein einziges Dashboard der APEX Konsole können Sie alle Anwendungen von Microsoft 365 über Google Workspace bis zu Salesforce mühelos verwalten. So haben Sie vollständige Transparenz.

Schutz von Endgeräten

Im Zeitalter des mobilen Arbeitens und ständig zunehmender Cyber-Attacken ist ein zentraler und sicherer Schutz von Desktop-PCs, Laptops und Mobilgeräten von außerordentlicher Bedeutung. Mit Dell APEX Backup-Services können IT-AdministratorInnen Backup- und Wiederherstellungsvorgänge komfortabel und sicher über ein zentrales Cloud-Portal verwalten. Über entsprechende Apps für Mobilgeräte sind via Weboberfläche Selfservice-Wiederherstellungen jederzeit möglich, sofern Sie dies wünschen. Unterstützt werden im mobilen Bereich iOS und Android. Der Support für Desktop-PCs und Laptops umfasst Windows, Linux und CentOS.

Hybride Workloads sicher betreiben

Sie möchten die Data Protection für virtualisierte Umgebungen, Dateiserver, Datenbanken und NAS-Systeme zentralisieren? Mit APEX Backup-Services für hybride Workloads wird diese Aufgabe zum Kinderspiel. Erweiterte Funktionen wie Reporting, die langfristige Aufbewahrung sowie Einblicke in die Auslastung Ihrer Cloud-Storages stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Geschützt werden alle Workloads: in der Cloud ebenso wie On-Premises mit Anbindung an die Cloud.

SaaS-basierte Data Protection für On-Premises- und Cloud-Workloads

Nutzen Sie die Vorteile der Agilität und Flexibilität der Cloud und schützen Sie zugleich Ihre Daten. Gebühren für ein- und ausgehenden Datenverkehr entfallen, sodass Sie flexibel und schnell auf wichtige Geschäftsmaßnahmen reagieren können.

Data Protection einfach und flexibel

Cloudbasierte Data Protection mit vorhersehbaren, kontrollierbaren Kosten ohne steigende Komplexität klingt gut? Dann sind die Dell APEX Backup-Services für Sie die richtige Wahl. Innerhalb weniger Minuten bereitgestellt mit unbegrenzter On-Demand-Skalierung lassen sich immer mehr Kunden überzeugen, zum APEX-Modell zu wechseln.

Dell Apex Backup Services

Die wichtigsten Vorteile der APEX Backup-Services zusammengefasst:

  • Kein Hardwaremanagement
    Sie müssen keine Infrastruktur managen und können Backups binnen Minuten in Betrieb nehmen.
  • Unbegrenzte Skalierbarkeit
    Fügen Sie Kapazität nach Bedarf hinzu, ohne dass neue Geräte zur Verfügung gestellt werden müssen.
  • Vollständige Transparenz
    Einfaches und konsistentes Nutzererlebnis über eine einzige Konsole.
  • End-to-End-Sicherheit
    Sicherer Rundumschutz mit Backup, Disaster Recovery und langfristiger Aufbewahrung.

Im Detail bedeutet das für Sie:

  • 100 % SaaS, kein Infrastrukturmanagement
  • minutenschnelle Konfiguration
  • bedarfsorientierte Skalierbarkeit
  • globale Deduplizierung auf Clientseite
  • End-to-End-Verschlüsselung
  • Zentralisierung von Management und Monitoring
  • automatisierte, berührungslose Funktionsupdates
  • Einhaltung behördlicher Auflagen
  • Deduplizierung an der Quelle
  • Verschlüsselung während der Übertragung und im Ruhezustand
  • Cloud-to-Cloud-Backup und -Wiederherstellung
  • Ransomware-Schutz und Recovery

Unterstützte Workloads

  • SaaS-Anwendungen einschließlich Microsoft 365, Google Workspace und Salesforce
  • Desktop-PCs, Laptops und Mobilgeräte
  • Hybride Workloads

Compliance und Governance

  • Langfristige Aufbewahrung
  • Legal-Hold-Aufbewahrung
  • Automatisierte Compliance
  • Sammelsuche
  • Umfangreiches Reporting

Mehrschichtiges System zur Abwehr von Ransomware

Schützen Sie Ihre Backupdaten vor Verschlüsselung und Löschung und beschleunigen Sie die Recovery nach einem Ransomware-Angriff.

  • Unveränderliche Backups mit Air Gap
  • Zero-Trust-Sicherheitsarchitektur
  • Malware-Scans und Sammelsuche
  • Vollständig verwaltete Sicherheitsvorgänge

Die Vorteile der Dell APEX Konsole

Die APEX-Konsole ist der Dreh- und Angelpunkt von Dell APEX. Damit verwalten und orchestrieren Sie alle Ihre Cloud- und Infrastruktur-Services. Das Prinzip der Einfachheit wird großgeschrieben und zeigt sich in einem einzigen Dashboard für alle Aufgaben. Noch nie war es so einfach, individuelle und ergebnisorientierte Cloud-Konfigurationen zu erstellen. Ändern sich die Anforderungen Ihres Unternehmens, können Sie Ihre Cloud-Services proaktiv anpassen und jederzeit die Möglichkeiten nutzen, noch mehr aus Ihren Ressourcen herauszuholen oder weitere Services / Instanzen zu buchen.

Im APEX-Katalog finden sie alle unterstützen Technologien, um Ihre geschäftlichen Anforderungen sofort zu erfüllen. Individuelle Konfigurationen Ihres Abonnements helfen Ihnen dabei, Ihre Bedingungen für Compute- und Storage-Services zu erfüllen. Und so funktioniert’s: Sie wählen die gewünschten Service-Optionen aus und erhalten darauffolgend ein Angebot der Dell Technologies. Sind alle Parameter nach Ihren Wünschen, können Sie laut Dell binnen 30 Minuten eine Bestellung auslösen.

Im Anschluss kümmert sich die Dell Technologies um alles Weitere. Von der Ersteinrichtung über die Bereitstellung der Hardware bis hin zu Ihrem Rechenzentrum oder Ihrer Colocation-Einrichtung.

Ein Hauptmerkmal der APEX-Konsole besteht darin, dass Sie die Leistungsmetriken einfach nachverfolgen können, um einen klaren Überblick über die Integrität Ihrer Services zu erhalten. Robustes Reporting und Analysen bieten Ihnen Transparenz, um Ihre Cloud- und Infrastrukturkapazität nach Bedarf zu skalieren. Weiterführend sind vollständige Transparenz und Echtzeitfeedback im Hinblick auf Cloud- und Infrastrukturkosten Teil der APEX-Konsole. Kapazitäten und Kosten lassen sich entsprechend einfach und in enger Anlehnung an die Gesamtausgaben kalkulieren und planen.

Dell APEX Konsole

Dell APEX Flex on Demand im Detail

Konfigurieren Sie zu Beginn die benötigte Basiskapazität, denn für etwaige Puffer zahlen Sie erst, wenn Sie diese benötigen. Im heutigen dynamischen Geschäftsumfeld ist dieser Aspekt von besonderer Bedeutung: Wann immer Sie zusätzliche Ressourcen benötigen, sind diese ad hoc verfügbar. Die Zahlungen variieren je nach Nutzung. Dell APEX Flex on Demand bietet Ihnen zusätzliche Sorgenfreiheit durch die Begrenzung der monatlichen Fakturierung auf 85 Prozent der gesamten installierten Kapazität – ein Angebot, das von anderen Infrastrukturanbietern bisher unerreicht ist.

So funktioniert APEX Flex on Demand:

Unsere Experten ermitteln gemeinsam mit Ihnen die momentan erforderliche verbindliche Kapazität Ihres Unternehmens und die Pufferkapazität, die Sie in Zukunft benötigen werden. Die installierte Technologie ist anschließend unmittelbar verfügbar. In Punkto Kosten enthält jede Zahlung die fixen Kosten für die verbindliche Kapazität sowie den variablen Anteil für die Pufferkapazität, sofern Sie diese genutzt haben. Auch hier wird Transparenz bei Dell gelebt. Denn in regelmäßigen Intervallen wird mithilfe von integrierten Tools automatisiert die Pufferkapazität gemessen. Wenn Ihr Unternehmen kontinuierlich ein Großteil der vorgesehenen Kapazität in Anspruch nimmt, können Sie die Kapazität einfach anpassen. Zugehörige Zahlungen gleichen sich automatisch an. Vereinfachte Preistabellen der beliebtesten Lösungen, mit denen Sie Zahlungen selbst bei variabler Nutzung budgetieren und prognostizieren können, stehen Ihnen in der APEX Konsole jederzeit zur Verfügung. Individuelle Preisgestaltung ist ebenfalls möglich.

Zusammenfassung APEX Flex on Demand

  • Die insgesamt bereitgestellte Kapazität setzt sich aus der verbindlichen Kapazität und der Pufferkapazität zusammen.
  • Die Zahlungen ändern sich im Laufe der Zeit, wenn die Pufferkapazität genutzt wird.
  • Senken Sie die Kosten mit größeren verbindlichen Kapazitäten und längeren Nutzungszeiträumen.
  • Der Zugriff auf die Pufferkapazität erfolgt sofort und erfordert keine Hardwarebereitstellung.
  • Wenn die Workloads steigen, können Sie die verbindliche Kapazität nach oben anpassen, während die Nutzungsrate niedriger bleibt.

Hauptmerkmale im Überblick:

  • Individuelle Anpassung von Flex on Demand, um die von Ihrem Unternehmen benötigte einzigartige Balance zwischen Kosten und Flexibilität zu erzielen
  • Wahl der installierten Gesamtkapazität und Festlegung einer Mindestnutzung
  • Entscheidung für den nächsten Monat zum Ende der Nutzungsdauer, Verlängerung der Laufzeit oder Rückgabe und Aktualisierung des Equipments
  • Die Laufzeit von 12 Monaten bietet eine flexible Option zur Verlängerung bei Bedarf.
  • Neue und bestehende Flex-on-Demand-Kunden können mehr über Dell APEX Custom Solutions erfahren, Berichte vor der Rechnung anzeigen und genehmigen und aktuelle Nutzungsdaten in der Dell APEX-Konsole anzeigen.

Lösungsverfügbarkeit:

  • Produktverfügbarkeit – ausgewählte Speicher-, Server-, konvergente und hyperkonvergente Infrastruktur, Data Protection und Services.
  • Laufzeit – Storage: 12 bis 60 Monate, Server: 36 bis 60 Monate
  • Nutzungsschwellenwerte – Storage: 40 % bis 80 %; PowerEdge: 70 % bis 80 %; HCI: 50 % bis 80 % (außer HCI Azure Stack)

Dell APEX Data Center Utility

Dell APEX Data Center Utility ist eine innovative Möglichkeit, einen Teil oder den gesamten Betrieb Ihres Rechenzentrums in ein Pay-per-Use-Modell zu überführen.

Es bietet das flexible und leistungsfähige Produktportfolio von Dell in Kombination mit Ihren ausgewählten Services und Support, um Ihr Rechenzentrum und dessen Betrieb vollständig zu verwalten. Eine transparente Abrechnung ermöglicht monatliche Zahlungen, die auf einer vorhersehbaren Rate basieren und sich nach der tatsächlichen Nutzung richten. Data Center Utility ermöglicht es Ihrem Unternehmen, auf ein innovatives und zeitgemäßes Consumption-Modell zu wechseln. Auf diese Weise können Sie die Kosten mit dem geschäftlichen Nutzen, den Sie aus der Technologie ziehen, in Einklang bringen.

Fazit: Darum nutzen Unternehmen Dell Apex

Insgesamt bietet Dell Apex Kunden ein Höchstmaß an Kontrolle und Flexibilität, um ihre IT-Infrastruktur zu optimieren und Kosten zu sparen. Es ist eine einfache und sichere Lösung, mit der Unternehmen ihre Ressourcen effizienter nutzen und gleichzeitig die Ausfallsicherheit erhöhen können.

Das Dienstleistungsspektrum von Concat

Planung und Implementierung

  • Projektplanung und -management
  • Kapazitäts- und Performanceplanung nach
    kundenindividuellen Vorgaben
  • Migration
  • Testphase
  • Schulungen
  • Abnahme

Support

  • Betrieb der Storage-Umgebung gemäß ITIL (IT Infrastructure Library)
  • Incident Management und Steuerung in Richtung Kunde und Hersteller
  • Überwachung des Gesamtsystems in Bezug auf Wachstum, Performance & Latenz
  • Überwachung der Software und der Patchstände, automatische Updates aller relevanten Komponenten
  • Design & Einrichtung von Speicherbereichen nach Best Practices
  • Anpassen von Speicherbereichen, z. B. LUN-Vergrößerung, LUN Placement, Tiering
  • Troubleshooting
  • Datensicherung & -wiederherstellung
  • Proaktiver und reaktiver Remote- und Vor-Ort-Support
  • Reporting (Kapazitätsauslastung, Speicherperformance & -verfügbarkeit)
  • Service-Review-Meetings

Julian Anstätt
Leitung Sales Service/Contracts

Das könnte Sie auch interessieren

Concat AG Blog Area1

E-Mail-Security mit Area1

E-Mail-Sicherheit nach dem Hase-und-Igel-Prinzip Täglich werden zahllose neue Schwachstellen bekannt und ausgenutzt, um Geld zu erpressen. Mit 203 Milliarden Euro war die Schadenssumme durch Diebstahl, Spionage und Sabotage für die [...]
Frauen in der IT Blog

Warum die IT mehr weibliche Vorbilder braucht

Ada Lovelace, Grace Hopper, Margaret Hamilton, Adele Goldberg. Kluge Frauen waren einst wegweisend für die Softwarebranche, dann gerieten sie in Vergessenheit. Weltberühmt wurden weniger die Pionierinnen der Informatik als die [...]

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Unser Serviceteam ist für Sie da. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail persönlich weiter. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Hinweise zur Kontaktaufnahme
Ich stimme zu, dass Concat die von mir übermittelten personenbezogenen Daten erhebt, speichert und verarbeitet.

Concat wird die Daten ohne gesonderte Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.

Ich gebe diese Einwilligung freiwillig ab und mir ist bekannt, dass ich sie jederzeit gegenüber Concat (postalisch, per Fax oder per E-Mail an [email protected]) ohne Angaben von Gründen widerrufen oder die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Daten für eine zukünftige Verwendung verlangen kann.
* erforderliche Angabe*
© 2023 Concat AG – IT Solutions | All Rights Reserved | A Meridian Group International Company